Rassismus

Rassismus bewegt Gesellschaftsschichten und spaltet sie.
Rassismus ist ein ständiger Begleiter.
Rassismus ist immer da, wenn Menschen unterschiedlichen Aussehens zusammentreffen.
Vor allem aber tötet Rassismus.

Aber was ist Rassismus?

Rassismus ist die Diskrimierung von Menschen anderer Länder und Bevölkerungsgruppen.
Dabei orientiert man sich an biologischen Merkmalen, die sich von Einem selbst unterscheiden, wie Hautfarbe, Aussehen etc.
Viele Menschen leiden unter Alltagsrassismus, der sie ein ganzen Leben lang verfolgt. Sei werden physisch und psychisch verletzt und erniedrigt.

Wir möchten mit Texten, Interviews, Berichten und Projekten auf dieses Problem aufmerksam machen und zeigen, wie man aktiv Rassismus bekämpfen kann.

Um Erfahrungsberichte einzureichen, Fragen zu stellen oder Probleme anzusprechen, findest Du auf der SMC Homepage Kontaktdaten!